Vilmar Bieri

profil

Jahrgang1953
Größe172 cm
AugenfarbeBlau-grau
HaarfarbeDunkelbraun (Halbglatze)
WohnortStuttgart (steuerlich)
Zweiter WohnortWinterthur (Schweiz)
GeburtsortStuttgart
NationalitätDeutsch / Schweizerisch
WohnmöglichkeitenBerlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt/M., Dresden, Leipzig, Wien, Zürich
SprachenEnglisch (fließend), Französisch (gut), Italienisch (gut), Russisch (Grundkenntnisse)
DialekteSchwäbisch (Heimatdialekt), Schweizerdeutsch
StimmlageBariton
InstrumenteCembalo (gut), Klavier (gut)
FührerscheinPKW
  
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image

Ausbildung

Hochschule für Musik und Theater Hamburg

Auszeichnungen

2015
Prix du Public der Solothurner Festtage für „Lina“
2013
Deutscher Wirtschaftsfilmpreis für „BDL – Dreamers stay young“

Fotografie
Nellie Krautschneider

VitAAUSWAHL

2018VICTOR ODER DIE KINDER AN DIE MACHTKatharina RuppTheater
 SCHÄCHERFlurin GigerKurzfilm
 DON CARLOSAlexander MayTheater
 CASH - UND EWIG RAUSCHEN DIE GELDERCaroline StolzTheater 
2017TATORT - ErntedankUmut DagTv
 SOCRATES von der Band "On the Edge"Raphael WernerMusikvideo
 LABAULE & ERBENBoris KunzTv
 SEKURITASCarmen StadlerKino
 BRÜDERZüli AladagTv
 DAS HEILIGE EXPERIMENTKatharina RuppTheater
 MACKIE MESSER - BRECHTS DREIGROSCHENFILMJoachim A. LangTv
 WILDER Pierre MonnardTv Schweiz
2016DIE RÄUBERThomas GoritzkiTheater
 ZWEI IM FALSCHEN FILMLaura LackmannKino
 TATORT – Fürchte DichAndy FetscherTv
 TATORT – KriegssplitterTobias IneichenTv
2015/16DIE TOCHTER DES SALZSIEDERSChristoph BiermeierTheater
2015GOTTHARDUrs EggerTv
 DOLORESMichael RöselTv
 LINAMike SchaererTv
 DIE AKTE GENERALStephan WagnerTv
 KALTFRONTLars HenningTv
2014EIN BISSCHEN RUHE VOR DEM STURMKristian BaderTheater
 DIE VERMESSUNG DER WELTSarah KohrsTheater
 HAMLETJohanna SchallTheater
 VERLORENE LIEBESMÜHThomas GoritzkiTheater
 OFFLINE – Das Leben ist kein BonuslevelFlorian SchnellKino
2013DANTONS TODChristoph BiermeierTheater
 TRASH DETECTIVEMaximilian BuckKino
 BESSERE HÄLFTENSebastian FeldTv
2012FRAU MÜLLER MUSS WEGWerner SchretzmeierTheater
 FAUST IChristoph BiermeierTheater
 DER GOTT DES GEMETZELSWerner SchretzmeierTheater
 FREIER FALLStephan LacantKino
 BLITZ BLANKIngo RasperTv
 TATORT – Wer das Schweigen brichtEdward BergerTv
2011FROHE FESTEJens SchmidlTheater
 DER KIRSCHGARTENChristoph BiermeierTheater
 BYELYJ TIGR / WHITE TIGERKaren ShakhnazarovKino
 TATORT – Es ist böseStefan KornatzTv
 HEITER BIS TÖDLICH auf der Schwäbischen AlbImogen KimmelTv
2010PROFESSOR LEARChristian SchäferTheater
 DER BESUCH DER ALTEN DAMEChristoph BiermeierTheater
 PARISER PLATZ / THE BERLIN PROJECTIvo TrajkovKino
 UNTER NACHBARNStephan RickKino
 DAS ENDE EINER MAUS IST DER ANFANG EINER KATZEStefan KornatzTv
2009DER KAUFMANN VON VENEDIGClemens BächtelTheater
 WOCHENEND UND SONNENSCHEINAndreas GergenTheater
 U.F.OBurkhard FeigeKino
2008ROMEO UND JULIA AUF DEM DORFEDeborah EpsteinTheater
 MONDLICHT UND MAGNOLIENFrank DüwelTheater
 KÖNIG ÖDIPUSAndreas NathusiusTheater
 DER MODERNE TODReto FingerTheater
 PARKOURMarc RensingKino
 UM HIMMELS WILLENUlrich KönigTv
 TATORT – Herz aus EisEd HerzogTv
2007DER REVISORKatharina RuppTheater
 WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF
Katharina Rupp 
Theater
 VERNETZT DENKENThomas PetersTheater
 BLOCH – Vergeben, nicht vergessenMichael VerhoevenTv
 TATORT – Schatten der AngstMartin EiglerTv
2006DAS FESTAndreas NathusiusTheater
 EIN SOMMERNACHTSTRAUMRobin TelferTheater
 EIN FLIEHENDES PFERDRainer KaufmannKino
 EIN FALL FÜR ZWEIBoris KeidiesTv
2005ALL ABOUT MARY LONG    Stephan BruckmeierTheater
 MORGEN VOR FÜNF JAHRENChristian KaeserTheater
 KATHARINA KNIEStephan WitschiTheater
2004DER RAUB DER SABINIERINNENSylvia RichterTheater
 SCHILLERMartin WeinhartTv
 TATORT – Bienzle und der SizilianerHartmut GriesmayrTv
2003WIE ES EUCH GEFÄLLTSylvia RichterTheater
 DAS ORCHESTERTom GerberTheater
2002GESTOCHEN SCHARFE POLAROIDSKarin KollerTheater
 TATORT – Bienzle und der Tod im TeigHartmut GriesmayrTv
 BÜRGERBÜRO – Das Rätsel PolentaruttiNorbert Schulze jr.Tv
2001GEFECHT IN FÜNF GÄNGENTom GerberTheater
2000WINTERKÖNIGErich SidlerTheater
 KÖNIG RICHARD II     Bruno KlimekTheater
1998EIN FALL FÜR ZWEIUlrich MöllerTv
1996BLIND DATE – LITTLE SISTERVorname NameKino
1995DER FISCHERKRIEGKlaus GietingerTv

Theater
 

Festengagements am Städtebundtheater Hof, Schlosstheater Celle, Neumarkt Theater Zürich, Staatstheater Wiesbaden, Nationaltheater Mannheim.
Gastverträge an der Landesbühne Hannover, Städtische Bühnen Freiburg, Schauspielhaus Zürich, Theater Luzern, Staatstheater Karlsruhe, Volkstheater Rostock, Burgfestspiele Bad Vilbel, Theater Heddy Maria Wettstein Zürich, Theater am Hechtplatz Zürich, Theater Rampe/Staatstheater Stuttgart, Theater Augsburg, Theater Heilbronn, Theater Biel-Solothurn, Landestheater Tübingen, Schauspielbühnen Stuttgart, Zimmertheater Tübingen, Freilichtspiele Schwäbisch Hall, Theaterhaus Stuttgart, Landestheater Salzburg, Stadttheater Solothurn, Theater Trier.