Steffen Schortie
Scheumann
PROFIL ANSEHEN Foto: Enzo Perin übernimmt im September 2020 die Rolle des Polizisten Fuchs in dem ZDF-Erzgebirgskrimi "Tödliches Spiel“. Regie: Uli Zrenner. Ebenfalls im September dreht er in der Rolle des Dirk für den TV-Mehrteiler "Tina und ihre Kinder". Regie: Richard Huber.
Benjamin Utzerath PROFIL ANSEHEN Foto: Christian Leppin Der italienische Kinofilm "Volevo Nascondermi (Hidden Away)" von Giorgio Diritti mit Benjamin Utzerath in der Rolle des Lehrers Norman Graf gewinnt den italienischen Filmpreis Globo d'oro als Bester Film. Amelle Schwerk PROFIL ANSEHEN Foto: Stefan Klüter In dem Kinofilm "Ich sehe die Einsamkeit vor mir und sie ist leicht" (AT) von Felix Herrmann übernimmt Amelle Schwerk im August 2020 die Rolle der Aline. Delia Mayer PROFIL ANSEHEN Foto: Giorgia Müller In dem Schweizer Kinofilm "Gömmer Hei" übernimmt Delia Mayer im Dezember 2020 die Rolle der Ärztin Jeanne Heller. Regie: Caterina Mona, Casting: Corinna Glaus. Runa Wehrli PROFIL ANSEHEN Foto: Stefan Klüter dreht bis Mitte Dezember in Zürich und Umgebung in der Rolle der Jessie Belucci für die neue SRF-Serie „Neumatt“. Regie führen Sabine Boss und Pierre Monnard. Casting: Corinna Glaus. Gerhard Roiß PROFIL ANSEHEN Foto: Priska Kubelka Die ZDFneo-Serie "Breaking Even", in der Gerhard Roiß die Rolle des Anwalts Bohrmann übernommen hat, startet ab Mittwoch, den 14. Oktober 2020 in der Mediathek und im Fernsehen. Immer mittwochs wird ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen ausgestrahlt. Regie: Boris Kunz. Casting: Daniela Tolkien.

ÜBER DIE AGENTUR

Ich liebe Film. Schauspieler, die echt und konkret spielen sind es, die ihre Zuschauer fesseln und in eine Geschichte eintauchen lassen. Ich bewundere Talente, die vor der Kamera und auf der Bühne dafür brennen, sich so zu verwandeln, dass man darüber ihre eigene Person vergessen kann.  Meine Leidenschaft ist es, den Schauspielern unter die Arme zu greifen. Womit? Durch mein Organisations- und Kommunikationstalent, die persönlichen Beziehungen zu Regisseuren, Castern und Produzenten und vor allem durch meine langjährigen Erfahrungen in der Branche.

SENDETERMINE

  • Adriana – Soko Wismar

    Adriana Möbius ist am Mittwoch, den 24. Februar 2021 um 18.00 Uhr als Lili Göllnitz in der ZDF-Serie “Soko Wismar” in der Episode “Rund, drall und süß” zu sehen. Regie: Ann-Kristin Knubben. Casting: Sabine Weimann.

  • Steffen – Wir können nicht anders

    Ab 4. Dezember 2020 ist Detlev Bucks Kinofilm „Wir können nicht anders“ mit Steffen Schortie Scheumann in der Rolle des Bernd auf Netflix verfügbar. Casting: Simone Bär, Alexandra Montag.

  • Adriana – Sendetermin Junge Ärzte

    Am Donnerstag, den 26.11.2020 um 18.50 Uhr ist Adriana Möbius als Neda Mirza in der Folge "Beziehungen" der ARD-Serie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" zu seheh. Regie: Herwig Fischer. Casting: Anna-Lena Slater.

  • Vilmar – Kepler – Sendetermin

    Das Dokudrama "Johannes Kepler - der Himmelsstürmer" mit Vilmar Bieri als Kutscher wird am Samstag, den 8. August 2020 um 20.15 Uhr auf ARTE ausgestrahlt. Regie: Christian Twente. Casting: Marc Schötteldreier.

  • Vilmar – Hello Again – Start

    Am Mittwoch, den 12. August 2020 feiert der Kinofilm "Hello Again - Ein Tag für immer" mit Vilmar Bieri in der Rolle des Herrn Richard seine Premiere beim Filmfest München PopUp im Autokino Zenith. Regie: Maggie Peren. Casting: Daniela Tolkien.
    Der Kinostart folgt am Donnerstag, den 10. September 2020.

  • Vilmar – Sekuritas – Start

    Der Schweizer Kinofilm "Sekuritas" von Carmen Stadler mit Vilmar Bieri in der Rolle des Chef feiert seinen Kinostart am Donnerstag, den 23. Juli 2020 um 21.00 Uhr im Kino RiffRaff in Zürich. Casting: Beatrice Kruger.

  • Adriana – Die letzte Ausgabe

    Im November 2020 übernimmt Adriana Möbius die Rolle einer Journalistin in der ZDF-Produktion "Die letzte Ausgabe". Regie: Jens Wischnewski. Casting: Dorothee Weyers.

  • Delia – Gömmer Hei

    Im Dezember 2020 übernimmt Delia Mayer die Rolle der Ärztin Jeanne Heller in dem Schweizer Kinofilm "Gömmer Hei".
    Regie: Caterina Mona, Produktion: Sinédokke Sagl, Casting: Corinna Glaus.

  • Ellen Müller – Ostfriesensühne + Tatort

    Im Februar 2021 übernimmt Ellen Müller die Rolle der Krankenpflegerin Annika Kern in dem ZDF-Fernsehfilm "Ostfriesensühne". Regie: Sebastian Ko. Casting: Anna-Lena Slater.
    Ebenfalls im Februar dreht sie für den Berliner Tatort "Teufelskind" unter der Regie von Torsten C. Fischer. Casting: Dayanir & Hellwig Casting.

  • Unorthodox – Golden Globes

    Die Netflix-Serie UNORTHODOX von Maria Schrader ist für zwei GOLDEN GLOBES 2021 nominiert - als beste Miniserie und in der Kategorie für die beste Schauspielerin.
    Delia Mayer hat die Rolle der Miriam Shapiro übernommen. Casting: Maria Rölcke und Cornelia Mareth. Foto: Anika Molnar/Netflix.

  • Volker – Mona & Marie

    Im Januar 2021 steht Volker Wackermann für den ZDF-Fernsehfilm "Mona und Marie" vor der Kamera. Regie: Marco Petry. Casting: Uwe und Antje Bünker.

  • Runa – Grrrl

    Der Kurzfilm von Natascha Zink "Grrrl", in dem Runa Wehrli die Hauptrolle der Zoe übernommen hat, feiert bei den Hofer Filmtagen 2020 seine Premiere.