Klaus Manchen

profil

Jahrgang1936
Größe176 cm
AugenfarbeBlau
HaarfarbeGrau
WohnortBerlin
GeburtsortBreslau
NationalitätDeutsch
DialekteBerlinerisch (Heimatdialekt), Schlesisch/Breslauerisch (zweiter Heimatdialekt), Sächsisch
StimmlageBariton
FührerscheinPKW, Traktor, Motorrad
  

Ausbildung

Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin

  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image

Auszeichnungen

1992  Silberne Antenne als bester männlicher Schauspieler für die Rolle des Schlomo Herzl in „Mein Kampf“ von George Tabori
1979  Kunstpreis der DDR
1975  Silberner Lorbeer des Fernsehens der DDR
1969  Kritikerpreis der Berliner Zeitung

Sonstiges

Zahlreiche Hörspiele und Features sowie Synchronisationen.

Inszenierungen am Maxim Gorki Theater in der Regie von Klaus Manchen

1986       SINULJA (Alexander Gelman)
1978       ADAM UND EVA (Rudi Strahl)
1973       APPETIT AUF FRÜHKIRSCHEN (Agnieszka Osiecka)

 

 

Fotografie
Christian Leppin, Christine Schroeder

VitAAUSWAHL

2018POLIZEIRUF 110 - KindeswohlLars JessenTv
2017POLIZEIRUF 110 – Unser letzter FallEoin MooreTv
 POLIZEIRUF 110 – In FlammenLars-Gunnar LotzTv
 DER NAMENLOSE TAGVolker SchlöndorffTv
2016DER TUNNEL Christoph Daniel, Marc Schmidheiny Kurzfilm
2015DIE SCHWEIGEMINUTE    Thorsten M. SchmidtTv
 DIE SPEZIALISTEN – Im Namen der OpferNicolai RohdeTv
 TATORT - RebeccaUmut DagTv
 POLIZEIRUF 110 – WendemanöverEoin MooreTv
2014POLIZEIRUF 110 – Im SchattenPhilipp LeinemannTv
 TANNBACH  Alexander DierbachTv
2013ALLES KLARAAndi NiessnerTv
2012WILLKOMMEN BEI HABIB Michael BaumannKino
 POLIZEIRUF 110 – FischerkriegAlexander DierbachTv
2011SCHWESTERNAnne WildKino
 MÄDCHENABENDTimo BeckerKino
 POLIZEIRUF 110 – Die GurkenköniginEd HerzogTv
 POLIZEIRUF 110 – Einer trage des anderen LastChristian von CastelbergTv
 DIE STEIN    Peter AltmannTv
 TATORT – Borowski und die Frau am FensterStephan WagnerTv
2010BETTEN-SEIFERT IST TOT Thomas KrauslachKino
 KRIEGERINDavid Falko WnendtKino
 SOKO LEIPZIGRobert del MeaestroTv
 POLIZEIRUF 110 – FeindbildEoin MooreTv
 WILLKOMMEN IN KÖLLEDAAndi NiessnerTv
 DIE STEIN    Edzard OnnekenTv
 GROSSSTADTREVIERFelix HerzogenrathTv
 DER ALTEMarcus  UlbrichtTv
2009MEIN BESTER FEIND Wolfgang MurnbergerKino
 BOXHAGENER PLATZMatti GeschonneckKino
 WOLKENLENKERDaniel AchtTv
 POLIZEIRUF 110 – Einer von uns              Eoin MooreTv
 TATORT – AbsturzTorsten C. FischerTv
 FAMILIE DR. KLEISTEsther WengerTv
 SOKO 5113    Peter StauchTv
2008DER EINSTURZ – Die Wahrheit ist tödlichDiethard KüsterTv
 IN ALLER FREUNDSCHAFTCelino BleiweißTv
2007DIE LIEBE DER KINDER Franz MüllerKino
 LANDGANGFabian MaubachKino
 DELL & RICHTHOVENMarcus O. RosenmüllerTv
 SCHULDIG    Nils WillbrandtTv
 DER STAATSANWALTMartin KinkelTv
 DIE STEINK. Hattop, D. Probst, F. Meyer PriceTv
2006OUT OF BOUNDSFulvio BernasconiKino
 TIERÄRZTIN DR. MERTENSKarola HattopTv
 ABSCHNITT 40Andreas SennTv
 KABALE UND LIEBE Gisbert JäkelTheater
2005MARIA AM WASSER Thomas WendrichKino
 ZEPPMoritz LaubeKurzfilm
 NEUN SZENEN Dietrich BrüggemannKino
 SPECIALAnno SaulKino
 WINTERREISEHans SteinbichlerKino
 TATORT – SonnenfinsternisDieter BernerTv
 NEGER, NEGER, SCHORNSTEINFEGERJörg GrünlerTv
 BIS IN DIE SPITZENT. Berger, M. Rowitz, M. Kreindl, E. KeuschTv
2002-05IPHIGENIE AUF TAURISThomas LanghoffTheater
2004DER ROTE KAKADU Dominik GrafKino
 GROSSSTADTREVIERMarcus WeilerTv
2003DAS APFELBAUMHAUS Andrew G.  HoodKino
 BALKODaniel HelferTv
 TATORT – Der vierte MannHannu SalonenTv
 DIE STUNDE DER OFFIZIEREHans-Erich VietTv
 AUS LIEBE ZU DEUTSCHLAND – Eine SpendenaffäreRaymond LeyTv
 TATORT – Die große LiebeManuel SiebenmannTv
2002DR. SOMMERFELD – Neues vom BülowbogenMarcus UlbrichtTv
 EINMAL BULLE, IMMER BULLEChristine KabischTv
 TATORT – RosenholzPeter RistauTv
 HEIMAT 3Edgar ReitzTv
2001OPERATION RUBIKON      Thomas BergerTv
 LIEBESAUWolfgang PanzerTv
2000ZOOMOtto Alexander JahrreissKino
 DIE POLIZISTIN       Andreas DresenTv
 KÖNIG LEAR Friedo SolterTheater
1999NACHTASYLUwe Eric LaufenbergTheater
1998DIE KATZE AUF DEM HEISSEN BLECHDACHJohannes LepperTheater
1997DIE RATTENUwe Eric LaufenbergTheater
1996BAUMEISTER SOLNESS Arie ZingerTheater
1995EINES LANGEN TAGES REISE IN DIE NACHTArie ZingerTheater
1993EIN VOLKSFEINDSiegfried BührTheater
 DIE RIESEN VOM BERGERolf WinkelgrundTheater
1992DER TOD EINES HANDLUNGSREISENDENSiegfried BührTheater
1991WEISMANN UND ROTGESICHTVolker HesseTheater
1990MEIN KAMPF Thomas LanghoffTheater

Theater

Engagements am Maxim Gorki Theater Berlin, Hans Otto Theater Potsdam, Schauspielhaus Zürich.