Alle Beiträge in

2. Februar 2023 - Keine Kommentare!

Sabine – Soko Hamburg

Sabine Urig ist am Montag, den 6. Februar 2023 um 18.00 Uhr in der Rolle der Marianne Kaminski in der Folge "Das Leben ist eine Baustelle" der ZDF-Serie "Soko Hamburg" zu sehen. Regie: Sophie Averkamp. Casting: Rebecca Gerling.

23. Januar 2023 - Keine Kommentare!

Henning – The Ordinaries

Der Kinofilm The Ordinaries von Sophie Linnenbaum, in dem Henning Peker die Rolle des Hausmädchens Hilde übernommen hat, startet am 30. März 2023 in den Kinos.
The Ordinaries ist in der Vorauswahl für den Deutschen Filmpreis 2023 in der Kategorie „Spielfilm“.
Der Film erhielt im Jahr 2022 beim Filmfest München den Förderpreis Neues Deutsches Kino sowie den Preis für die Beste Regie und gewann den New Faces Award als bester Debütfilm.
Beim 31. Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern wurde er mit dem Nachwuchspreis der DEFA-Stiftung ausgezeichnet.

Buch und Regie: Sophie Linnenbaum
Co-Autor: Michael Fetter Nathansky
Casting: Karl Schirnhofer
Produktion: Bandenfilm Produktion in Koproduktion mit dem ZDF - Das kleine Fernsehspiel und der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
Verleih: Port au Prince
Foto: Bandenfilm

20. Dezember 2022 - Keine Kommentare!

Amelle – Letzter Abend – Rotterdam + Ophüls

Der Kinofilm „Letzer Abend“ von Lukas Nathrath, in dem Amelle Schwerk die Rolle der Nadja übernommen hat und der auf dem diesjährigen Locarno Filmfestival in der Rubrik „First Look“ mit dem Preis „Cinegrell First Look Award" ausgezeichnet wurde, feiert seine offizielle Weltpremiere am 26. Januar 2023 im Hauptwettbewerb, der Tiger Competition, des Internationalen Filmfestival Rotterdam 2023.
Seine Deutschlandpremiere wird „Letzter Abend“ einen Tag später, am 27.01.2023, beim Filmfestival Max-Ophüls-Preis feiern.

9. Dezember 2022 - Keine Kommentare!

Amelle – GFS-Förderpreis 2022

Das Publikum hat entschieden: Der GFS-Förderpreis Weiter so! geht in diesem Jahr an die Schauspielerin Amelle Schwerk und den Schauspieler Nicolas Matthews.
Friedrich Kahre, Vorsitzender der Gesellschaft der Freunde des hannoverschen Schauspielhauses e.V. (GFS), überreichte am 07. Dezember 2022 den frisch gekürten Preisträger:innen die Auszeichnung im Anschluss an die Vorstellung von Every Heart Is Built Around A Memory vor Publikum auf der Bühne im Ballhof Eins. (schauspielfreunde.de) Foto: Nils Wendtland.