ÜBER DIE AGENTUR

Ich liebe Film. Schauspieler, die echt und konkret spielen sind es, die ihre Zuschauer fesseln und in eine Geschichte eintauchen lassen. Ich bewundere Talente, die vor der Kamera und auf der Bühne dafür brennen, sich so zu verwandeln, dass man darüber ihre eigene Person vergessen kann.  Meine Leidenschaft ist es, den Schauspielern unter die Arme zu greifen. Womit? Durch mein Organisations- und Kommunikationstalent, die persönlichen Beziehungen zu Regisseuren, Castern und Produzenten und vor allem durch meine langjährigen Erfahrungen in der Branche.

SENDETERMINE

  • Delia – Museumscheck
    Delia Mayer macht am Sonntag, den 03. Dezember 2017 um 18.30 Uhr auf 3SAT den "Museumscheck mit Markus Brock" im Kunstmuseum Bern.
  • Vilmar – Brüder
    Vilmar Bieri ist am 22. November 2017 um 20.15 Uhr im Ersten als Klinikdirektor in dem Zweiteiler "Brüder" von Züli Aladag zu sehen. Casting: Karimah El-Giamal.
  • Delia – Die letzte Pointe
    Seit dem 09. November 2017 läuft der neue Film von Rolf Lyssy "Die letzte Pointe" mit Delia Mayer in der Rolle der Meret Blum in den Schweizer Kinos.
  • Steffen Vorwärts immer
    Seit dem 12. Oktober 2017 läuft die Komödie "Vorwärts immer" mit Steffen Schortie Scheumann in der Rolles des Boris Kelm in den Kinos. Produktion: Crazy Film GmbH, Regie: Franziska Meletzky, Casting: Emrah Ertem.
  • Martin – Pfefferkörner
    Am Sonntag, den 12. November 2017 um 8:05 Uhr ist Martin Maecker in der Rolle des Björn Töpfer in der Folge "Die Ratte ist los" der ARD-Serie "Die Pfefferkörner" zu sehen. Regie: Daniel Drechsel-Grau.  
  • Vilmar – Wilder
    Bis zum 12.12.2017 ist Vilmar Bieri in der SRF-Miniserie "Wilder" in der durchgehenden Rolle des Bruno Siegenthaler zu sehen, Regie: Pierre Monnard, Casting: Susan Müller.
  • Amelie – Schneeblind
    Bei den diesjährigen Biberacher Filmfestspielen hat der Debütfilm von Arto Sebastian "Schneeblind“ mit Amelie Herres in der Rolle der Sophie seine Welturaufführung gefeiert und den Publikumspreis gewonnen.
  • Stefan – Netzwelt
    Am 2. Dezember 2017 feiert das Theaterstück "Die Netzwelt" unter der musikalischen Leitung von Stefan Faupel, der auch die Musik komponiert hat, am Landestheater Tübingen seine Premiere.
  • Ivan – Girls of the sun

    Im November 2017 übernimmt Ivan Anderson die Rolle einer Journalistin in dem Französischen Kinofilm "Girls of the Sun" ("Les filles du Soleil") mit Emmanuelle Bercot und Golshifteh Farahani in den Hauptrollen. Regie führt Eva Husson.

  • Vilmar Sekuritas, Wilder, Dreigroschenfilm
    Vilmar Bieri übernimmt im November und Dezember 2017 die Rolle des Chef in dem Schweizer Kinofiom "Sekuritas" unter der Regie von Carmen Stadler, Casting: Beatrice Kruger. Von Januar bis März 2017 übernahm die durchgehende Rolle des Bruno Siegenthaler in der Schweizer TV-Serie "Wilder". Regie: Pierre Monnard. Außerdem übernahm er im März und April die Rolle des Trauerweiden-Walter im "Dreigroschenfilm" unter der Regie von Joachim Lang, Casting: Marc Schötteldreier.
  • Delia Tatort Notstandsrecht
    Delia Mayer übernimmt im November und Dezember 2017 erneut die Rolle der Kommissarin Liz Ritschard in dem Luzerner Tatort "Notstandsrecht". Regie führt Andreas Senn. Casting: Corinna Glaus.
  • Christian Gaul – Ballon
    In dem neuen Kinofilm von Michael Bully Herbig "Ballon" hat Christian Gaul die Rolle des Rezeptionisten Herrn Henschke übernommen. Casting: Daniela Tolkien.